infastruktur - Frauen auf dem Arbeitsmarkt
Sie erreichen uns unter: (07071) 36 43 84 - Ansprechpartner: Cornelius Ambros

Herzlich willkommen in Karlsruhe!

Kommen Sie aus dem Ausland und sind Sie arbeitslos? Möchten Sie Kinder und Beruf vereinbaren oder erfahren, wie Sie vorhandene Zeugnisse oder Kenntnisse nutzen können? Vielleicht haben Sie einen Mini-Job und wollen mehr arbeiten?

Egal ob mit oder ohne Bildungsabschluss, kommen Sie zu uns, um Ihren ganz persönlichen Berufsweg zu starten!

Was erwartet Sie?

Sie arbeiten gemeinsam in einer Gruppe von bis zu 15 Frauen und werden teilweise von uns auch ganz individuell betreut, zu interessanten Themen:

  • Entwicklung Ihres ganz persönlichen Berufsplanes
  • Erstellung und Präsentation Ihrer persönlichen Bewerbung, auch ganz modern im Internet
  • Kennenlernen von anderen Frauen und deren Wegen, einen Beruf zu finden, oder im Beruf erfolgreich zu bleiben
  • Besuche von interessanten Betrieben
  • Ein Praktikum in einem Betrieb, der Ihnen gefällt!
  • Im besten Fall finden Sie Ihren Arbeitsplatz!

Bei uns herrscht eine gute Lernatmosphäre, wir werden viel Spaß haben und freundlich miteinander umgehen.

Wie kommen Sie zu infastruktur?

Wenn Sie arbeitslos gemeldet sind, egal ob Sie Arbeitslosengeld bekommen ider nicht, rufen Sie uns an: 0721-933 69-0

Sie finden uns in der Augartenstraße 1 im Mona-Hochhaus an der Straßenbahn-Haltestelle Augartenstraße.

Wie lange dauert infastruktur?

Das Projekt dauert für Sie 6 Monate. In dieser Zeit nehmen Sie regelmäßig bei infastruktur teil. Die genauen Zeiten besprechen wir mit Ihnen persönlich.

 

© 2012 infastruktur